• Header

Das Kanzleiprofil

Die Anwaltskanzlei Lichtblau in Greifswald wurde 1991 von Rechtsanwalt Ulrich Lichtblau gegründet. Gegenwärtig ist, neben dem Gründer, die Kollegin Frau Rechtsanwältin Sabine Eisenreich-Redeker in der Kanzlei als Berufsträger tätig. Beide Anwälte sind langjährig Fachanwälte für Arbeitsrecht mit dem Schwerpunkt der Vertretung von Arbeitnehmern, Betriebs- und Personalräten.

Rechtsanwalt Lichtblau ist zugleich Vertragsanwalt des ADAC und als Fachanwalt für Verkehrsrecht qualifiziert.

Er verfügt zudem über fundiertes kaufmännisches Wissen, das die juristische Kompetenz sinnvoll ergänzt.

Die Büroräume liegen verkehrsgünstig unmittelbar im Herzen der Hansestadt Greifswald, direkt am historischen Fischmarkt im Weissenbornschen Haus gegenüber dem Rathaus.

Der Hauptbahnhof ist nur etwa zehn Gehminuten entfernt.

Beratungstermine können Montags bis Donnerstags von 08.30 bis 17.30 Uhr und Freitags von 08.30 bis 15.00 Uhr mit den Anwälten oder dem Sekretariat vereinbart werden. Termine sind nach Absprache auch außerhalb dieser Zeiten, samstags sowie auch vor Ort beim Mandanten möglich.

Zum Mandantenstamm gehören überwiegend Privatpersonen, aber auch Gewerbetreibende und Unternehmen.